Liebe und Schmerz auf der Tanzfläche

Christina Luft: "Wir sind doch keine siamesischen Zwillinge"

Die letzte Reaktion auf eine Fan-Anfrage von Let's Dance-Star Christina Luft klingt ein wenig gereizt. Die Frage drehte sich um das aktuelle Gerücht, die Beziehung der Tänzerin mit dem Sänger Luca Hänni stehe möglicherweise vor dem Aus. Dem widerspricht Christina Luft. Aber eigentlich hat sie ganz andere Sorgen.

Quelle: Instagram


Im Grunde ist alles klar mit der Beziehung. Die Verlobung hat stattgefunden, Christina Luft hat ihre deutsche Heimat schweren Herzens aufgegeben und ist zu ihrem Luca in die Schweiz gezogen. Trotzdem wollen die Gerüchte über eine Beziehungskrise nicht verstummen, wohl wegen der zahlreichen öffentlichen Auftritte, bei denen die beiden Verlobten ohne Begleitung gesichtet wurden.

Nach der Bemerkung zu den siamesischen Zwillingen gibt es von Christina Luft dann noch Beziehungs-Coaching: "Die meisten Menschen sollten lernen, dass eine gesunde Beziehung darin besteht, dass jeder den Dingen nachgehen kann, die er liebt, auch räumlich getrennt." Doch ganz ohne Trost will der Let's Dance-Star seine Fans dann auch nicht zurücklassen. Die frohe Botschaft kommt am Ende ihrer Instagram-Story: "Und heiraten tun wir auch noch – Chillt, Leute! Keine Panik."

Quelle: Instagram


Weniger harmonisch läuft es derzeit beruflich, und das aus gesundheitlichen Gründen. Christina Luft klagt seit einiger Zeit über Schmerzen beim Tanzen. In der letzten Staffel waren es vor allem die Rückenmuskeln, die sich entzündet hatten. Doch das zentrale Problem stammt aus früherer Zeit.

Nach einer Fußoperation im Jahr 2012 kam es immer wieder zu Schmerzen in den Füßen, die sich nur durch eine Spritzenbehandlung beheben ließen. Auch aktuell, kurz vor Beginn der aktuellen Staffel von Let's Dance, sind die Schmerzen wieder zurück. Doch Christina Luft will auf jeden Fall durchhalten, und das mit Hilfe einer ganz besonderen Person: "Es gibt nur einen Menschen, dem ich meine Füße anvertraue und dafür ist auch kein Weg zu weit." Ob damit Verlobter Luca Hänni gemeint ist und der Entschluss, zu ihm in die Schweiz zu ziehen? Mitnichten – es handelt sich um ihren Hausarzt, der sie mit seinen Spritzen seit Jahren schmerzfrei hält.

Auch aktuell auf GLAM Illu:

Blitzschnell dem Gefängnis entgangen?
Ezra Miller: Gibt es einen Deal mit dem Staatsanwalt?

Die erste Kino-Premiere als Hauptdarsteller im Gefängnis erleben - das müsste man dann wohl unter "dumm gelaufen" abhaken. Diesem Schicksal will der wegen Einbruch und Diebstahl angeklagte Schauspieler Ezra Miller nun entgegen. Ein Deal mit dem Staatsanwalt soll es richten. Ob das wohl klappt? Weiterlesen ...

Unerwartet früher Tod
Lisa Marie Presley im Alter von 54 Jahren gestorben

Sie war das einzige Kind von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley. Nun musste Mutter Priscilla den Tod ihrer Tochter bekannt geben. Offenbar war die Sängerin am Donnerstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo sie kurz danach verstarb. Anzeichen für gesundheitliche Probleme gab es bereits in der Zeit davor. Weiterlesen ...

Eine Reality-Veteranin teilt aus
Désirée Nick kann nicht mit Helene Fischer

Wäre sie visuell nicht auf so verblüffende Weise die Zukunftsversion von Helene Fischer, wäre die Kritik vielleicht glaubhafter, vor allem, weil sie nicht zum ersten mal erfolgt. So aber scheint sich da ein ausgeprägter Fall von Stutenbissigkeit anzubahnen - wie schon zuvor bei Heidi Klum. Was das mit Profilneurosen zu tun hat. Weiterlesen ...

Eine Musiklegende ist tot
Jeck Beck im Alter von 78 Jahren gestorben

Er war einer der Größten der Popgeschichte - nicht nur unter den Gitarristen. Am Dienstag ist Jeff Beck nach kurzer Krankheit verstorben, verkündet das Management des genialen Musikers im Namen der Familie. Trotz seiner genialen Fähigkeiten blieb der Gitarrist zeit seines Lebens ein Einzelgänger. Weiterlesen ...

Mehr aktuelle News: Hier klicken !

Glam Illu - 14.01.2023 - Alle Rechte vorbehalten