Blitzschnell dem Gefängnis entgangen?

Ezra Miller: Gibt es einen Deal mit dem Staatsanwalt?

Die erste Kino-Premiere als Hauptdarsteller im Gefängnis erleben – das müsste man dann wohl unter "dumm gelaufen" abhaken. Diesem Schicksal will der wegen Einbruch und Diebstahl angeklagte Schauspieler Ezra Miller nun entgegen. Ein Deal mit dem Staatsanwalt soll es richten. Ob das wohl klappt?

Quelle: Instagram


Als "The Flash", der extrem schnelle Superheld, erscheint Ezra Miller in dem gleichnamigen Film im Juni in den Kinos. Ob seine Supergeschwindigkeit genügt, um einer Gefängnisstrafe zu entgehen, steht auf einem ganz anderen Blatt. Vor dem Bundesgericht Vermont muss er sich derzeit wegen mehrerer Straftaten verantworten.

Nun hat der Schauspieler ein teilweises Schuldeingeständnis abgelegt, so sagen es die gerichtsunterlagen. Ziel der Maßnahme ist wohl ein Deal mit der Staatsanwaltschaft, um einer Gefängnisstrafe zu entgehen. Ob das klappt, steht noch in den Sternen, denn zwischen Schuldeingeständnis und Anklageschrift besteht noch eine deutliche Diskrepanz.

Quelle: Instagram


Ezra Miller räumt ein, das Anwesen eines Nachbarn unerlaubt betreten zu haben. Von dem Vorwurf, dort Einbruch und Diebstahl begangen zu haben, will der Schauspieler allerdings nichts wissen. Bleibt die Frage: Was sonst wollte Ezra Miller in dem fremden Haus?

Laut Staatsanwalt hat sich der Schauspieler bei seinem Nachbarn je eine Flasche Wodka, Gin und Rum unter den Nagel gerissen – offenbar waren die eigenen Vorräte zur Neige gegangen. Ob das genügt, um dafür hinter Gitter zu wandern, muss der Richter entscheiden. Bei der Vorliebe des amerikanischen Rechtssystems, so viele Gefängnisstrafen wie möglich auszusprechen, ist das durchaus im Bereich des Möglichen.

Auch aktuell auf GLAM Illu:

Unerwartet früher Tod
Lisa Marie Presley im Alter von 54 Jahren gestorben

Sie war das einzige Kind von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley. Nun musste Mutter Priscilla den Tod ihrer Tochter bekannt geben. Offenbar war die Sängerin am Donnerstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo sie kurz danach verstarb. Anzeichen für gesundheitliche Probleme gab es bereits in der Zeit davor. Weiterlesen ...

Eine Reality-Veteranin teilt aus
Désirée Nick kann nicht mit Helene Fischer

Wäre sie visuell nicht auf so verblüffende Weise die Zukunftsversion von Helene Fischer, wäre die Kritik vielleicht glaubhafter, vor allem, weil sie nicht zum ersten mal erfolgt. So aber scheint sich da ein ausgeprägter Fall von Stutenbissigkeit anzubahnen - wie schon zuvor bei Heidi Klum. Was das mit Profilneurosen zu tun hat. Weiterlesen ...

Eine Musiklegende ist tot
Jeck Beck im Alter von 78 Jahren gestorben

Er war einer der Größten der Popgeschichte - nicht nur unter den Gitarristen. Am Dienstag ist Jeff Beck nach kurzer Krankheit verstorben, verkündet das Management des genialen Musikers im Namen der Familie. Trotz seiner genialen Fähigkeiten blieb der Gitarrist zeit seines Lebens ein Einzelgänger. Weiterlesen ...

Ein Reality-Star blickt durch
Carmen Geiss: Der wahre Grund für das Royals-Zerwürfnis

Die Welt hat eine neue Adelsexpertin mit Spezialgebiet englisches Königshaus: Carmen Geiss. In der neuen Staffel von Die Geissens verkündet die Social Media-Veteranin einer erstaunten Welt, dass sie genau weiß, was sich hinter den ehrwürdigen Mauern der royalen Schlösser abgespielt hat. Und das ist etwas ganz anderes als vermutet. Weiterlesen ...

Mehr aktuelle News: Hier klicken !

Glam Illu - 13.01.2023 - Alle Rechte vorbehalten