Ein Reality-Star blickt durch

Carmen Geiss: Der wahre Grund für das Royals-Zerwürfnis

Die Welt hat eine neue Adelsexpertin mit Spezialgebiet englisches Königshaus: Carmen Geiss. In der neuen Staffel von Die Geissens verkündet die Social Media-Veteranin einer erstaunten Welt, dass sie genau weiß, was sich hinter den ehrwürdigen Mauern der royalen Schlösser abgespielt hat. Und das ist etwas ganz anderes als vermutet.

Quelle: Instagram


Pünktlich zum Erscheinen von Prinz Harrys Biographie Spare verrät Carmen ihren Fans das große Geheimnis: Sie ist Adelsexpertin – hat sie selbst gesagt. Und das mit dem Zerwürfnis zwischen Harry und Meghan und der königlichen Familie, das hat sie längst durchschaut. Es hat sie bisher nur keiner gefragt.

Pressionen gegen Meghan? Unfaires Verhalten der königlichen Familie gegenüber Harry? Alles Quatsch. Der wahre Grund für den Ausstieg der Sussexes aus dem royalen Trott ist – man höre und staune – das Wetter. „Ich kann schon verstehen, dass die die Biege gemacht haben“, mischt sich Robert Geiss ein. Das verregnete Londoner Wetter sei ja auch zum Davonlaufen. Da ist es an der sonnigen Côte d’Azur viel schöner. Côte d’Azur? Sind Harry und Meghan nicht in die USA ausgewandert? Oder ist die Côte d’Azur vielleicht heimlich nach Florida verlegt worden?

Quelle: Instagram


Aber das sind nur Nebensächlichkeiten. Carmen Geiss hat die wirklich heißen Infos: "Ich finde es schon krass, dass jemand in die Royal Family kommt und alle Rules bricht und ihr eigenes Ding macht". Genau – Meghan Markle ist in die königliche Familie eingetreten, um da ihr eigenes Ding zu machen. Warum sind wir da nicht von selbst draufgekommen? Dass sie in vielen Jahren gemobbt und rassistisch angegangen wurde – sicher nur Fake News.

Was würden wir nur ohne die Geissens anfangen?

Auch aktuell auf GLAM Illu:

Hollywoodstar zeigt sanfte Seite
Kate Winslet macht ihrer kindlichen Reporterin Mut

Für die Jugendsendung Logo! des ZDF sind öfter Kinderreporter unterwegs. Eine junge englische Reporterin, die vor der Aufgabe stand, Kate Winselt in London zu interviewen, zeigte im Angesicht des Hollywoodstars deutlich Nerven und wollte auf das Interview verzichten. Doch die Schauspielerin erwies sich als einfühlsame Gesprächspartnerin. Weiterlesen ...

Cathy will's wissen
Cathy Hummels lässt die Hüllen fallen

Ein Hauch von Britney Spears weht derzeit durch den Instagram-Kanal von Influencerin Cathy Hummels. Wie die emotional aufs Nebengleis geratene Pop-Ikone zeigt sich nun auch Cathy Hummel ihren Followern spärlich bekleidet bis unverhüllt. Und wie bei Britney Spears kann das auch bei Cathy emotionale Gründe haben. Weiterlesen ...

Billy goes to Hollywood
Billy Idol bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame

Er hätte sich so etwas nie vorstellen können, versichert die britische Poplegende Billy Idol anlässlich der Einweihung seines Sterns auf dem berühmten Walk of Fame am Hollywood Boulevard. Es ist der Höhepunkt einer bereits 47 Jahre andauernden Karriere. Der Sänger selbst hatte eine ganz andere Sicht auf seine Laufbahn. Weiterlesen ...

Zu viele Pfunde auf den Hüften?
Viktoria Lauterbach: Nimm mal ab!

Nach zwanzig Jahren Ehe darf man sich so etwas schon mal erlauben: Bei der Party zum 70. Geburtstag von Dschinghis Khan-Sänger Leslie Mandoki erlaubte sich das 50-jährige Model auf Anfrage der dpa eine kleine Frechheit über ihren zwanzig Jahre älteren Ehegatten Heiner Lauterbach. Der reagiert souverän. Weiterlesen ...

Mehr aktuelle News: Hier klicken !

Glam Illu - 11.01.2023 - Alle Rechte vorbehalten