Nur noch Statist bei der Krönung?

Spielt Prinz Harry bei König Charles' Krönung keine Rolle mehr?

Angeblich wurde er aus dem Protokoll der Krönungsmesse entfernt: Prinz Harry soll laut selbst ernannter Royal-Expertin Roya Nikkha nicht mehr auf Knien seinem neuen König huldigen dürfen – diese Rolle übernimmt nun Thronfolger William alleine. Dass sollen nicht die einzigen Konsequenz auf Harrys neues Buch sein.

Quelle: Instagram


Nach den Harryleaks, verursacht durch die versehentliche Frühveröffentlichung von Prinz Harrys Biographie Spare in Spanien, brodelt die Gerüchteküche rund um das englische Königshaus. Die Verhaltensweisen scheinen den allgemeinen Tenor royaler Kommunikationskultur zu bestätigen: auf nichts reagieren, nichts bestätigen.

Die intimen Berichte aus dem Leben von Prinz Harry und später auch Meghan Markle bestätigen das Konzept des britischen Königshauses, einer an sich überlebten Institution durch ein rigides Protokoll Sinn verleihen zu wollen: Erst kommt das Königshaus, dann die Menschen. Aus diesem Leidensweg ist Harry und Ehefrau Meghan ausgebrochen. Doch statt innerer Reflexion über längst überfällige Reformen gefällt sich das Königshaus in Strafmaßnahmen gegenüber den angeblichen Nestbeschmutzern.

Quelle: Instagram


So nun bei der Krönung von Charles III. am 6. Mai in einem Gottesdienst in der Londoner Westminster Abbey. Hier soll Harry Insiderberichten zufolge keine offizielle Rolle mehr spielen. Dabei wäre erheblich diskussionswürdiger, warum Krönungen zu Beginn des dritten Jahrtausends noch immer in Kirchen stattfinden müssen – so, als wären auch heute noch Könige direkt von Gott berufen. Gerüchten zufolge soll Großbritannien ein moderner Industriestaat sein – vielleicht spricht sich das ja doch noch bis in die Zimmerfluchten des Buckingham Palace herum.

Auch aktuell auf GLAM Illu:

Gnade für den Hollywoodstar?
Erhält Will Smith eine Oscar-Nominierung?

Noch im April lautete der Urteilsspruch der Academy nach der öffentlichen Ohrfeige für Komiker Chris Rock: zehn Jahre Sperre für die Oscar-Verleihungen. Nun winkt eine Nominierung für die geniale schauspielerische Leistung von Will Smith in dem Sklavendrama Emancipation. Warum das kein Widerspruch ist. Weiterlesen ...

Wassertreten mal anders
Pamela Reif gibt ihren Followern Rätsel auf

Cousin oder nicht Cousin? Das ist die Frage. Um das Rätsel, wer der Adonis an der Seite von Influencerin Pamela Reif beim gemeinsamen Spaziergang durch ein unbekanntes Gewässer ist, ranken sich die Kommentare zu dem Video, das der Social Media-Star auf Instagram gepostet hat. Da könnte eine bestimmte Absicht dahinterstecken. Weiterlesen ...

Erholung nach Schwerstunfall
Jeremy Renner nach Schneepflug-Unfall: Witze aus der Intensivstation

Das Schlimmste scheint überstanden. Nach seinem Horror-Unfall mit einem großen Schneepflug gibt es das erste Video aus dem Krankenhaus, und das lässt hoffen, dass es mit der Genesung des Schauspielers gut vorangeht. Ganz aus dem Schneider scheint der Anvengers-Star allerdings noch nicht zu sein. Weiterlesen ...

Tod einer Skisport-Legende
Rosi Mittermaier mit 72 Jahren verstorben

Sie war die einzige deutsche Skisportlerin, die bei einer Olympiade zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille gewann. Nun ist die Ikone des deutschen Skisports in Garmisch-Partenkirchen gestorben. Obwohl die Familie von Rosi Mittermaier keine Angaben zur Todesursache macht, bestehen gewisse Vermutungen. Weiterlesen ...

Mehr aktuelle News: Hier klicken !

Glam Illu - 09.01.2023 - Alle Rechte vorbehalten