Mit Eiern gegen den Monarchen

König Charles III mit Eiern beworfen

Königin Elisabeth ist das nie passiert. Am Mittwoch warf ein Mann im nordenglischen York mit Eiern nach dem neuen englischen König, als dieser gerade am Straßenrand die Hände begeisterter Anhänger schüttelte. Der sofort festgenommene 23-jährige Täter hatte für seinen Angriff einen guten Grund – glaubt er zumindest selbst.



Mit den Eiern traf der Mann zwar nicht ins Ziel – alle drei Geschosse landeten auf der Straße. Doch über den Grund hatte er doch etwas Bemerkenswertes zu sagen: "Dieses Land wurde mit dem Blut von Sklaven erbaut", rief der Eier-Attentäter bei seiner Festnahme und bezog sich damit auf die teilweise unrühmliche Geschichte des Britischen Empire in Bezug auf seine koloniale Vergangenheit.

Davon wollten die Umstehenden, die gekommen waren, um ihren neuen König zu sehen, allerdings nichts wissen. "Schäm dich!", riefen viele, gefolgt von "Gott schütze den König". Charles und Gattin Camilla setzten ihren öffentlichen Auftritt unverändert fort.



Das Königspaar hielt sich zwei Tage in der Grafschaft Yorkshire auf, um in der historischen Altstadt von York an der Einweihung der ersten Statue von Königin Elisabeth nach deren Tod teilzunehmen. Unter dem Beifall der Menge fand die Enthüllung kurz nach dem Eierwurf ohne weitere Störungen statt.

Auch aktuell auf GLAM Illu:

Influencerin brüskiert Depressive
Mit der Glitzerbrille ins Fettnäpfchen

Influencer*innen brauchen Aufmerksamkeit, und die kommt oft aus kontroversen Diskussionen. Ob das der Grund für Cathy Hummels war, in einem Post zu behaupten, Depressionen bekomme man mit Sonnenlicht in den Griff, ist unklar. Nun hat sich die Deutsche Depressionsliga zu Wort gemeldet. Dabei ist alles wohl nur ein Formulierungsfehler. Weiterlesen ...

Kreative Pause der Ehefrau zuliebe
Kerstin Ott zieht sich von der Bühne zurück - vorübergehend

Schlagerstar Kerstin Ott kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken, doch nun ist erst einmal Schluss damit. Die beliebte Sängerin legt eine Pause vom Arbeitsstress im Showbusiness ein - und das vor allem ihrer Ehefrau Karolina Köppen zuliebe. Man wolle nächstes Jahr mehr Zeit zusammen verbringen. Auch einen Aktionsplan gibt es schon. Weiterlesen ...

Erotischer Oscar geht an Captain America
Chris Evans ist nun der erotischste Mann überhaupt

Die alljährlich vom People-Magazin vergebene Auszeichnung des Sexiest Man Alive ist im Grunde ein Widerspruch in sich: Der erotischste Mann, der derzeit am Leben ist, kann im Grunde nur einer sein. Doch der diesjährige Preisträger, Schauspieler Chris Evans, muss sich den Titel mit vielen anderen teilen. Was das bedeutet. Weiterlesen ...

Späte Mutterschaft
Rebel Wilson freut sich über ihr erstes Kind

Mit 42 Jahren Mutter, ohne Schwangerschaft und mit einer Frau als Lebensgefährtin - das ist schon etwas Besonderes. Die Schauspielerin hat das Kunststück erfolgreich durchgezogen und präsentiert ihrer Fangemeinde überglücklich und stolz Töchterchen Royce Lillian. Eine wichtige Information bleibt allerdings unter Verschluss. Weiterlesen ...

Mehr aktuelle News: Hier klicken !

Glam Illu - 10.11.2022 - Alle Rechte vorbehalten