Glänzender Auftritt in New York

Charlène und Albert: Strahlen auf dem roten Teppich

Als wäre nie etwas gewesen – so präsentiert sich das monegassische Fürstenpaar auf dem roten Teppich anlässlich der Verleihung der Princess Grace Awards in New York. Neben dem traumhaften Blumenkleid der Fürstin von Terrence Bay fiel vor allem das harmonische Miteinander des Paars auf. Wie echt das ist, steht zur Diskussion.

Quelle: Instagram


Der Auftritt 64-jährigen Fürsten und seiner zwanzig Jahr jüngeren Ehefrau gehörte zweifellos zu den Höhepunkten beim Aufmarsch des prominenten Publikums. Von den Auswirkungen ihrer langen Erkrankung und den Gerüchten über eine tiefgreifende Ehekrise ließ sich die Fürstin nichts anmerken. Stattdessen gab es fröhliche und teilweise intime Harmonie der beiden – manche Beobachter sprechen sogar von Verliebtheit.

Ob die gute Laune der Fürstin tatsächlich auf frisch erblühtes Eheglück zurückgeht oder auf eine verstärkte Einnahme von Antidepressiva, bleibt Vermutungen überlassen. Zumindest für den Augenblick präsentiert sich Charlène von Monaco als glückliche und ausgeglichene Frau, die wieder damit begonnen hat, ihre royalen Pflichten zu erfüllen.

Quelle: Instagram


Dazu gehörte auch die Begrüßung der Gäste des Events, der den Namen von Grace Kelly trägt – Mutter von Prinz Albert und Hollywood-Ikone der 1950er-Jahre. Die Grace Foundation unterstützt aufstrebende Talente der Bereiche Film, Theater und Tanz, für die sie mit den jährlichen Princess Grace Awards die nötigen Mittel einsammelt.

Auch aktuell auf GLAM Illu:

Mutter und Tochter in Dessous
Heidi und Leni machen in Unterwäsche Furore

Viele fanden es merkwürdig: Mutter und Tochter posieren gemeinsam für das Dessous-Label Intimissimi. Doch im Grunde stellt sich nur die Frage: Was ist anstößiger daran, dass Mutter und Tochter gemeinsam in Unterwäsche posieren als jede für sich? Leni Klum äußert sich nun erstmals zu der laufenden Diskussion. Weiterlesen ...

Das schönste Ehepaar der Welt
Miss Puerto Rico heiratet Miss Argentinien

Ein Schönheitswettbewerb vor zwei Jahren blieb für Mariana Varela, früher Miss Argentinien, und Fabiola Valentin, früher Miss Puerto Rico, auch privat nicht ohne Folgen. Nun ist es offiziell: Die beiden Schönheitsköniginnen sind ein Ehepaar. Möglich ist diese Ehe allerdings erst seit ein paar Jahren. Weiterlesen ...

Mit der Berufung ein Eigentor geschossen
Jerome Boateng muss Millionenstrafe hinnehmen

Ob es eine gute Idee war, nach dem ersten Urteil in Berufung zu gehen, dürfte Fußballstar Jerome Boateng mittlerweile bezweifeln. Die Geldstrafe ist nun zwar geringer, aber dafür gilt der Fußballer nun wegen der höheren Zahl an Tagessätzen als vorbestraft. Nicht ganz unschuldig daran dürften auch die Anwälte sein. Weiterlesen ...

Endgültiger Rückzug aus der Schlagerwelt?
Tony Marshall offenbar schwer erkrankt

Der Mann, der für den nervigsten Song der Musikgeschichte verantwortlich ist (Schöne Maid), leidet nach Angaben eines Insiders offenbar an einer schweren Krankheit - nicht zum ersten Mal im Laufe seiner langen Karriere. Diesmal allerdings scheint das auch den endgültigen Abschied von der Bühne zu bedeuten. Was dahintersteckt. Weiterlesen ...

Mehr aktuelle News: Hier klicken !

Glam Illu - 05.11.2022 - Alle Rechte vorbehalten