Gerüchte über heiße Liebesepisode

Anna-Carina Woitschack dementiert außerehelichen Flirt

Die lange Trennung von Gesangs-Ehepaar Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack ist den beiden Partnern offenbar unterschiedlich gut bekommen. Während der Sänger und Trompeter über Entzugserscheinungen klagt, scheint sich die Gattin mit Realitystar Adriano Salvaggio recht gut verstanden zu haben. Die Lage ist unklar.

Quelle: Instagram


Üblicherweise sind die Eheleute 24 Stunden am Tag zusammen, so Stefan Mross in einem Interview mit der Bild-Zeitung. Die ungewohnte Trennung wegen der Fernsehproduktion von Skate Fever mit Anna-Carina hat den Sänger offenbar etwas aus der Bahn geworfen: "Anna pendelte zwischen Rust und Köln. Damit ging es mir nicht gut, seelisch wie moralisch", gestand der Sänger.

Völlig anders empfand das offenbar die Gattin. Die hatte während der drei Monate Produktionszeit offenbar viel Spaß mit den anderen Kandidaten der neuen Show – insbesondere mit dem früheren Love Island-Teilnehmer Adriano Salvaggio.

Quelle: Instagram


Derzeit üben sich die Eheleute in Schadensbegrenzung. "Ich vertraue ihr voll und ganz", versichert Stefan Mross. Das Statement von Anna-Carina klingt da schon etwas vorsichtiger: "Das ist tatsächlich nicht ganz der Wahrheit entsprechend." Dann folgt noch die Bekräftigung: "Mein Mann und ich vertrauen uns so gut, dass wir über solche Schlagzeilen gut schmunzeln können."

Etwas widersinnig wirkt da die Erklärung von Stefan Mross in der Bild: "Anna und ich versuchen gemeinsam, unsere Probleme in den Griff zu bekommen." Woraus sich die Frage erhebt: welche Probleme? Es ist doch angeblich alles im Lot?

Stein des Anstoßes: Adriano Salvaggio - Quelle: RTLzwei


Eine Antwort könnte vielleicht der Stein des Anstoßes geben. Adriano Salvaggio erklärt gegenüber Bild zu der gemeinsamen Zeit: "Sie ist wirklich hübsch. Natürlich gefällt sie mir optisch, aber auch von ihrem Charakter her. Ich bin derzeit Single und für alles offen. Das Flirten liegt mir im Blut, das macht mir Mega-Spaß." Das dürfte in der Ehe Woitschack-Mross dann doch Gesprächsbedarf wecken.

Auch aktuell auf GLAM Illu:

Zum Tod von Königin Elisabeth
König Charles - es klingt noch ungewohnt

Die royale Zeitenwende in Großbritannien nahm ihren Lauf, als Königin Elisabeth am Donnerstag Nachmittag auf ihrem Lieblingssitz Balmoral Castle in Schottland friedlich einschlief. Der Tod hat weltweit Trauer ausgelöst. Auf dem Thronfolger, Sohn Charles, ruhen unterschiedliche Erwartungen, nicht zuletzt wegen seines kontroversen Lebenswandels. Weiterlesen ...

Eine Hollywood-Ikone schlägt zurück
Angelina Jolie startet neue Klage gegen Brad Pitt

Satte 250 Millionen Dollar möchte Schauspielerin und Exgattin von Brad Pitt einklagen. Wie schon zuvor, ist der Zankapfel das gemeinsame Weingut Château Miraval, gelegen in Südfrankreich. Im letzten Streit ging es um den Verkauf des Anteils von Angelina Jolie an eine russischen Oligarchen. Jetzt dreht die Schauspielerin richtig auf. Weiterlesen ...

Musiker wird Ehrenbürger
Udo Lindenberg ist der 37. Ehrenbürger Hamburgs

Eigentlich sollte die Ehre zum 75. Geburtstag vergeben werden, aber Corona war dagegen. Nun verlieh Hamburgs Oberbürgermeister Peter Tschentscher im Rahmen eines Festakts die Ehrenbürgerehre leicht verspätet an den Panikrocker. Im Hamburger Senat waren alle Parteien dafür - bis auf eine. Weiterlesen ...

Moderatorin auf Abenteuerreise in Los Angeles
Cathy goes to Hollywood

Eine Acting Role habe sie, berichtet Kampf der Realitystars-Moderatorin Cathy Hummels stolz direkt aus Hollywood, noch dazu auf Englisch. Gemeint ist wohl eine Filmrolle, für die die letzten zwei Wochen eingeplant waren. Ob sich die Moderatorin bereits auf dem Weg zu einer Hollywoodkarriere sieht? Das Business in der Filmmetropole ist allerdings hart. Weiterlesen ...

Mehr aktuelle News: Hier klicken !

Glam Illu - 09.09.2022 - Alle Rechte vorbehalten